So zeigen Sie nicht druckende Zeichen in Word an

Neben dem normalen Inhalt Ihrer Dokumente in Word gibt es auch Zeichen, die normalerweise nicht auf dem Bildschirm angezeigt werden. Darüber hinaus verwendet Word mehrere Sonderzeichen für eigene Zwecke, wie z.B. Zeichen, um das Ende einer Zeile oder eines Absatzes anzuzeigen.

Word bezeichnet diese Sonderzeichen als nicht druckende Zeichen.

Warum sollten Sie nicht druckende Zeichen in einem Dokument anzeigen wollen? Es ist einfacher, den Abstand und das Layout in Ihrem Dokument zu verstehen, wenn diese Sonderzeichen angezeigt werden. Alle zeichen in word anzeigen lassen. So können Sie beispielsweise erkennen, wann Sie zwei Leerzeichen zwischen Wörtern eingefügt oder einen zusätzlichen Wagenrücklauf hinzugefügt haben. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie diese Zeichen ausblenden möchten, um Ihr Dokument so anzuzeigen, wie es gedruckt wird. Wir zeigen dir, wie du diese Charaktere leicht ein- und ausblenden kannst.

Word Zeichen

HINWEIS: Wir haben Word 2013 verwendet, um diese Funktion zu veranschaulichen.

  • Um bestimmte nicht druckende Zeichen anzuzeigen, klicken Sie auf die Registerkarte „Datei“.
  • Klicken Sie auf dem Backstage-Bildschirm in der Liste der Elemente auf der linken Seite auf „Optionen“.
  • Klicken Sie im Dialogfeld „Word Options“ in der Liste der Elemente auf der linken Seite auf „Display“.

Aktivieren Sie im Abschnitt

„Diese Formatierungszeichen immer auf dem Bildschirm anzeigen“ die Kontrollkästchen für die nicht druckenden Zeichen, die Sie in Ihrem Dokument jederzeit anzeigen möchten. Das Kontrollkästchen „Alle Formatierungszeichen anzeigen“ schaltet die Anzeige der nicht druckenden Zeichen im Dokument um. Dieses Kontrollkästchen hat keinen Einfluss auf die einzelnen Einstellungen im Abschnitt „Diese Formatierungszeichen immer auf dem Bildschirm anzeigen“.

Klicken Sie auf „OK“, um Ihre Auswahl zu speichern und das Dialogfeld „Wordoptionen“ zu schließen.

Sie können auch die Schaltfläche, die wie ein rückwärtiges „P“ (technisch „Pilcrow“ genannt) im Abschnitt „Absatz“ der Registerkarte „Home“ aussieht, verwenden, um nicht druckende Zeichen ein- und auszublenden.

HINWEIS: Die rückwärtige Taste „P“ erfüllt die gleiche Funktion wie das Kontrollkästchen

„Alle Formatierungsmarkierungen anzeigen“ auf dem Bildschirm „Anzeigen“ des Dialogfensters „Wordoptionen“. Das Umschalten zwischen den beiden wirkt sich auf das andere aus.

Beachten Sie, dass alle Formatierungsmarkierungen, die Sie auf dem Bildschirm „Display“ des Dialogfelds „Word Options“ ausgewählt haben, auf jeden Fall angezeigt werden, auch wenn Sie im Abschnitt „Paragraph“ der Registerkarte „Home“ auf die Schaltfläche „P“ rückwärts klicken, um nicht druckende Zeichen auszuschalten.

Kostenlose Online-Briefzählung / Zeichenzähler

Dies ist ein kostenloser Online-Rechner, der die Anzahl der Zeichen oder Buchstaben in einem Text zählt, nützlich für Ihre Tweets auf Twitter, sowie eine Vielzahl anderer Anwendungen. In word buchstaben zählen lassen, um zu wissen, wie viel man geschrieben hat.
Ob Snapchat, Twitter, Facebook, Yelp oder einfach nur eine Notiz für Mitarbeiter oder Geschäftsleute, die Anzahl der tatsächlichen Charaktere zählt. Was du sagst, ist vielleicht nicht so wichtig wie das, wie du es sagst. Und wie viele Zeichen du benutzt.
Um mit dem Zählen Ihrer Buchstaben zu beginnen, schreiben oder fügen Sie den Text einfach in das Textfeld und zählen Sie die Zeichen.

Schreiben oder fügen Sie Ihren Text in diesen Online-Zeichenzähler ein:

Zeichenbeschränkungen: Facebook-Status (gesamt): 63.206 – (angezeigt) 400 – (effektivste) 40 – HTML Title Tag (ideal) 55 – Yelp 5.000 – Ebay Titel 80

So zählen Sie Zeichen mit Ihrer Textbearbeitungssoftware

Die Beschriftungsgrenze für Snapchats Charakter ist 250. Die Charaktergrenze von Twitter liegt bei 280. Eine SMS-Textnachricht ist auf 160 begrenzt. Zinspins können bis zu 500 Zeichen lang sein. Instagram Bildunterschriften und Kommentare können 2.200 Zeichen umfassen.
N.B.: Ein Leerzeichen oder eine Interpunktion ist ein „Zeichen“. Ein Zeilenumbruch (Carriage Return) ist ein „Zeichen“; ein neuer Absatz erzeugt also zwei „Zeichen“.

Facebook Charaktergrenzen:

Wie jede andere Social-Media-Website hat auch Facebook lange Anforderungen, wenn es darum geht, an die Wand zu schreiben, Status, Nachrichten und Kommentare bereitzustellen. Wenn du verstehst, wie viele Charaktere du verwenden kannst, kannst du Facebook effektiver als Geschäfts- oder Kampagnenwerkzeug nutzen.

Private Nachrichten sind eine der wichtigsten Möglichkeiten, wie Menschen auf Facebook interagieren. Diese Art von Direct Messaging kann entweder eine Sofortnachricht (Chat) oder eine normale E-Mail-Nachricht sein. Sowohl für Instant Messaging als auch für reguläre Nachrichten gibt es eine Beschränkung auf 20.000 Zeichen.

Wortzähler

Ein Facebook-Status kann Charakterlimits haben, aber wenn man bedenkt, dass er bei 63.206 Zeichen liegt, sollte es dir gut gehen, es sei denn, du schreibst Krieg und Frieden. Facebook hat diese Zahl 12 Mal erhöht, um den Status und das Feedback der Nutzer zu berücksichtigen.

Facebook-Wandbeiträge haben ein Limit von 5000 Zeichen, aber die Kürzung beginnt bei 477 Zeichen. Auf diese Weise kann jemand eine durchdachte Antwort schreiben oder etwas Ähnliches wie in einem Blog erstellen.

Ein Bereich, der in Facebook selten genutzt wird, ist der Bereich Notizen. Es ist ein Schreibbereich, den viele Blogger für nützlich halten. Der Grund dafür ist, dass Facebook Notes derzeit noch keine Charakterbegrenzung hat. Benutzer werden zu diesem Bereich geleitet, wenn sie einen sehr langen Status oder Kommentar abgeben müssen. Dies kann zum Vorteil von jemandem genutzt werden, wenn er einen längeren Beitrag zu verfassen hat und ihn durch Tagging mit seinen Freunden teilen möchte.

Bei Facebook laden die Nutzer jeden Tag neue Fotos hoch und veröffentlichen sie. Beim Hochladen von Bildern muss der Benutzer möglicherweise eine Beschreibung schreiben, die eine Beschränkung auf 5000 Zeichen hat. Sobald sie hochgeladen sind, werden nur wenige Freunde den Beitrag kommentieren, was ihnen eine Charaktergrenze von 8000 Zeichen geben sollte.

In Newsfeeds zeigen lange Beiträge nur die ersten rund 1.200 Charaktere.

Um die Grenzen der Facebook-Charaktere zusammenzufassen:
Sofortnachricht (Chat): 20.000 insgesamt
regelmäßige Nachricht: 5,000
Status: 63,206
Wandpfosten: 5.000 (abgeschnitten bei 477 Buchstaben)
Bildbeschreibungen: 5,000
Fotokommentare: 8,000
Newsfeed über lange Beiträge: 1.200 oder so.

Blogspot

Auf Blogger kann eine Blogbeschreibung bis zu 500 Zeichen lang sein. Die Seite Über mich darf nicht mehr als 1.200 Briefe enthalten. Und die Interessen und Favoriten im Profil dürfen nicht mehr als 2.000 Zeichen pro Bereich haben.

Ebay

Titel: 80 Zeichen
beschreibung: unbegrenzt

  • Beschreibung für mobile Browser: unbegrenzt
    wenn die Beschreibung länger als 800 Zeichen ist: gekürzt auf 250 Zeichen; von Ebay generierte Zusammenfassung der Beschreibung
    bei einer Beschreibung von weniger als 800 Zeichen und Verwendung von einfachem HTML, CSS oder Text: wird vollständig angezeigt.
  • bei Verwendung von komplexeren HTML- oder aktiven Inhalten oder Beschreibungen, die länger als 800 Zeichen sind, kann der zusammenfassende Inhalt durch HTML spezifiziert werden (Zeilenumbrüche zählen als 50 Zeichen).

Wenn der Weltraum zählt:

Ein Beitrag für Angehörige, Freunde, Kollegen oder wahrscheinlich Geschäftsleute kann über Twitter, Facebook und Yelp erstellt werden. Und es ist entscheidend, die Anzahl der Buchstaben oder die Anzahl der tatsächlichen Zeichen im Text zu berücksichtigen. Was du sagst, spielt vielleicht keine Rolle, wie du es gesagt hast und wie viele Zeichen du verwenden willst. Und viele Online-Nutzer sorgen sich um die Wortzahl.
In Social Media Websites kommt es auch auf die Effizienz der Briefzählung an. So erlaubt Twitter nun beispielsweise eine 280 Zeichen Grenze, die bisher nur von 140 erhöht wurde. Dies soll Ihnen zeigen, wie 280 Buchstaben / Zeichen aussehen, was nicht großzügig ist, um alle Ihre Gedanken zusammenzustellen.

Wenn Sie also lernen, die Buchstabenzahl zu Ihren Gunsten zu nutzen, sind Sie dem Spiel einen Schritt voraus. Wortzähler sind gut, aber die Anzahl der Buchstaben ist oft wertvoller. In einer Situation mit einer harten Charaktergrenze ist ein Online-Briefzähler für Sie von größerem Nutzen.
Das solltest du:
Überlegen Sie, welche Wörter Sie in Ihrem Beitrag verwenden sollen und welche Wörter durch etwas Kürzeres ersetzt werden können.

Denken Sie daran, jeden Namen oder jedes geistige Eigentum, das Sie verwenden müssen, zu zählen, damit Sie sie berücksichtigen können, wenn Sie Ihre Wörter und Buchstaben später zählen.
Versuchen Sie, sich mehr Möglichkeiten auszudenken, den Satz zu verkürzen, während Sie Ihre Gedanken trotzdem prägnant und klar formulieren.

Schreiben Sie in ganzen Sätzen. Eine harte Charaktergrenze ist keine Entschuldigung für schlechte Grammatik.

Zählen von Briefen in Ihrer Textverarbeitungssoftware

Der Online-Zähler von lettercount.com erscheint oft als die einfachste Möglichkeit, Zeichen zu zählen. Manchmal ist es aber auch möglich, mit Ihrer Textbearbeitungssoftware eine Charakterzählung zu erhalten.

Zeichenzählwerkzeuge können in vielen Situationen eine große Hilfe sein, besonders bei der Einreichung von schriftlichem Material online. Online-Formulare beschränken häufig die Eingabe von Charakteren. Ein Aufsatz über die Zulassung zum College kann die Eingabe auf 5000 Zeichen beschränken, während Social Media eine Statusaktualisierung auf 280 Zeichen begrenzen kann. Viele Textverarbeitungsprogramme bieten ein Werkzeug zur Bestimmung der Zeichenanzahl in einem Dokument. Hier sind verschiedene Möglichkeiten, die Anzahl der Zeichen in Ihrem Software-Texteditor zu ermitteln:

– Wie man Zeichen in Microsoft Word 97 – 2002 zählt:

Wählen Sie das Menü TOOLS und dann WORD COUNT. Es erscheint eine Dialogbox mit der Zeichenanzahl.

– Wie man Buchstaben in Microsoft Word 2007 – 2010 zählt:

Wählen Sie die Registerkarte REVIEW. Wählen Sie WORD COUNT aus dem Feld PROOFING. Es erscheint eine Dialogbox mit der Zeichenanzahl.

– Wie man Zeichen in Microsoft WordPad zählt:

WordPad ist ein einfacher Texteditor. Es enthält keine Zeichenzählfunktion.

– Zählen von Buchstaben in Microsoft Notepad:

Notepad ist ein einfacher Texteditor. Es enthält keine Zeichenzählfunktion.

– Wie man in OpenOffice Zeichen zählt:

Wählen Sie das Menü TOOLS und dann WORD COUNT. Es erscheint eine Dialogbox mit der Zeichenanzahl.

– Briefzähler in LibreOffice:

LibreOffice 4 zeigt die Zeichenanzahl in der Statusleiste am unteren Rand des Programms zusammen mit der Wortzahl an. Für eine detaillierte Zeichenzählung wählen Sie das Menü TOOLS und dann WORD COUNT. Es erscheint eine Dialogbox mit der Zeichenanzahl.

– Zählen von Zeichen in AbiWord:

Wählen Sie das Menü TOOLS und dann WORD COUNT. Es erscheint eine Dialogbox mit der Zeichenanzahl.

– Zeichenanzahl in WordPerfect:

Wählen Sie das Menü TOOLS und dann WORD COUNT. Es erscheint eine Dialogbox mit der Zeichenanzahl.

– Wie man Buchstaben in Google Docs zählt:

Wählen Sie das Menü TOOLS und dann WORD COUNT. Es erscheint eine Dialogbox mit der Zeichenanzahl.

Zeichenzählwerkzeuge liefern oft zusätzliche Informationen, wie z.B. die Zeichenzählung mit und ohne Leerzeichen. Darüber hinaus führen viele der Programme eine Zeichenzählung eines ausgewählten Textes durch. Dazu markieren Sie den Text, der eine Zeichenzählung erfordert, und öffnen Sie einfach das Zeichenzählungsprogramm.

In vielen Fällen ist es am einfachsten, Ihren Text auf dieser Website einzufügen, um die Anzahl der Zeichen oder Buchstaben zu erhalten.

Wie Briefe geschrieben und gezählt werden

In der heutigen und modernen Gesellschaft gibt es Briefe in allen Formen. Wir verwenden Briefe, um mit anderen Menschen überall auf der Welt zu kommunizieren. In der Wirtschaft erstellen Mitarbeiter Geschäftsbriefe zu einem Zeitpunkt und zählen die Zeichen. Um die Dinge zu vereinfachen, verwenden die Benutzer Software, um das Dokument zu tippen und die Anzahl der Wörter und Zeichen zu zählen, die sie verwenden. Eine weitere Möglichkeit, die Anzahl der Zeichen oder Wörter in Buchstaben zu zählen, ist über einen Zeichenzähler online.

Eine Art von Brief, den die Leute schreiben, ist ein Liebesbrief. Dies ist die Kunst, sein Gefühl gegenüber einer Person auszudrücken, die er oder sie mag oder liebt. Hier sind sich die Autoren bewusst, wie sie schreiben sollen; dazu gehört auch das Zählen der Anzahl der Wörter und Zeichen. Manchmal kann der Brief Zähler benötigen, um ihnen bei der Formulierung des Briefes zu helfen.

Diese Tatsache ist besonders wahr, wenn ein Mann einen Liebesbrief an seine Frau schreibt. Zähler können nur verwendet werden, um die Zeichen zu zählen, um sicherzustellen, dass sie die Nachricht nicht übertrieben haben. Liebesbriefe sind viel einfacher zu schreiben als Geschäftsbriefe. Geschäftsbriefe enthalten eine Begrenzung der Anzahl der in dem Brief enthaltenen Zeichen, was schwieriger zu erfassen sein kann als ein Liebesbrief. Ein Liebesbrief wird im freien Stil geschrieben. Mit moderner Technologie kann dieser Brief in Social Media Seiten wie Twitter veröffentlicht werden.

Auf Twitter müssen Sie nur Ihre Nachricht über den Status twittern und Kommentare oder Rückmeldungen von Links erhalten. Allerdings hat man es mit limitierten Charakteren von etwa 280 zu tun.
Wenn Sie einen Text oder Artikel schreiben, ist es wichtig, die Anzahl der Zeichen oder Buchstaben zu kennen. Wir alle wissen, dass wir zum Ausdruck bringen müssen, was wir fühlen und wie es dargestellt werden soll. Und es ist vielleicht nicht einfach, die genaue Anzahl der Buchstaben zu zählen, besonders wenn sie manuell eingegeben werden.

Wenn Sie Charaktere zählen müssen, kann es eine langweilige und beängstigende Aufgabe sein.

Es gibt jedoch Programme oder Zeichenzähler, die das Zählen für Sie übernehmen. Auf diese Weise schreiben Sie einfach frei, was immer Sie wollen, und die Software übernimmt die Zählung von Zeichen oder Wörtern für Sie.

Nachdem Sie einen Artikel oder Text geschrieben haben, erlauben Sie dem Programm, die Anzahl der Zeichen zu zählen, die Sie geschrieben haben. Dies sollte dir eine Vorstellung davon geben, wie es dir geht und wie viele Buchstaben du noch schreiben musst. Denken Sie immer daran, dass die Zeichenzählung alle Zeichen in einem Satz umfasst und nicht nur Buchstaben. So viele Seiten zählen, wenn sie die Größe des Textes begrenzen, oft einschließlich der Leerzeichen zwischen den Buchstaben.

Sie werden vielleicht das Gefühl haben, dass das Zählen von Buchstaben und Zeichen Ihnen verbietet, sich selbst auszudrücken; dass es Ihr Schreiben behindert. Es ist richtig, so zu fühlen. Aber anstatt eines solchen Gefühls, lassen Sie sich als Autor wachsen, wenn Sie daran arbeiten, die Anzahl der Zeichen in Ihrem Artikel oder Text zu begrenzen. Sie können mit Werbeslogans arbeiten, z.B. wie die Erinnerung an Slogans aus Ihrer Kindheit. Das sind kurze, prägnante und ausdrucksstarke Texte, die man sich merken sollte. Betrachten Sie es also so, wenn Sie Zeichen oder Buchstaben in Ihrem Artikel zählen. Lassen Sie sich stimulieren, indem Sie Synonyme, Antonyme und Akronyme verwenden, um sich auszudrücken und ein besserer Schriftsteller zu werden.

Manchmal müssen Sie längere Sätze schreiben, was die Anzahl der Zeichen minimieren kann. Dies liegt daran, dass viele grammatikalische Ausdrücke einmal statt mehrmals geschrieben werden müssen. Ein Komma, während es zählt, sollte die gleiche Anzahl von Buchstaben ergeben. Sie möchten sicher, dass Ihre Leser den Sinn Ihrer Botschaft verstehen – sei es ein informativer Text, eine Anweisung an die Mitarbeiter oder einfach nur, um Anerkennung auszudrücken. Denken Sie daran, dass Ihr Ziel beim Schreiben darin besteht, dass die Leser Ihr Schreiben verstehen, und dies kann mit einer begrenzten Anzahl von Buchstaben oder Zeichen erreicht werden.

Das Zählen von Buchstaben und Zeichen ist für einen normalen Text mehr oder weniger unmöglich. Selbst wenn eine Website nur eine begrenzte Anzahl von Zeichen erlaubt, z.B. 280 (eine typische Begrenzung auf wenigen populären Websites wie Twitter), ist es immer noch die durchschnittliche Länge eines normalen Satzes. Es ist sehr leicht, sich rechtzeitig in etwas zu verlieren, was irrelevant ist. Jeder weiß, dass Zeit Geld ist; und Zeit ist zu kurz, um Buchstaben und Zeichen selbst zu zählen. Das einfache Einfügen des Textes in einen Zeichenzähler ist viel besser und spart Ihnen mehr Zeit; und Sie können ihn für Ihr normales Schreiben verwenden.

Der beste Teil der Verwendung von Zeichenzählern ist, dass Sie die Anzahl der Zeichen zählen, die Sie bereits verwendet haben. Es ist in der Tat nützlich, da Sie den Charakterzähler haben, um Ihnen zu helfen, einen langen Satz oder Status in Online-Posts umzuschreiben.

Facebook ist eine beliebte Social Media Seite, die bekannter ist als Twitter und MySpace. Die Networking-Site beinhaltet auch die Begrenzung der Anzahl der Zeichen in Ihrem Beitrag. Es hat auch einen eigenen Zeichenzähler, der die Anzahl der eingegebenen Wörter in der Wand, den Status und den Kommentar zählt.

Eine weitere beliebte Form der Kommunikation ist SMS oder SMS über Ihre Mobiltelefone. Hier senden Sie im Grunde genommen eine kurze Nachricht an jemanden, die schnell erledigt werden kann. Genau wie bei der Verwendung eines Computers hat das Texten auch eine Zeichenbeschränkung und einen eingebauten Zeichenzähler. Es ist gut, die Schalter aus Gründen der Bequemlichkeit aufzubewahren, da es unangenehm sein kann, die Zeichen selbst zu zählen.

Bücher, Mails, Artikel, Romane, Gedichte und Kurzgeschichten werden wahrscheinlich viel seltener verwendet als in der Vergangenheit. Die modernen Buchstaben, die wir heute haben, werden in ausgewählten Bereichen noch immer verwendet, aber nicht mehr so oft wie früher. Im Grunde genommen werden diese nun verwendet, um seine Gefühle oder Autorität auszudrücken, die durch die Überwachung der Anzahl der Zeichen oder Buchstaben ergänzt wird. Und die moderne Technologie hat es durch den Einsatz von Software und elektronischen Zählern einfacher und einfacher gemacht. Menschen können sogar jetzt beliebte Social-Media-Seiten nutzen, zu denen auch Charakterschalter für Artikel und Briefe gehören.

So ändern Sie das Hintergrundbild auf der Samsung Galaxy S7

Setzen Sie Ihren Galaxy S7 mit einer frischen Tapete in Szene.

Das Samsung Galaxy S7 ist ein wunderschön gestaltetes Stück Technologie. Machen Sie es noch schöner und zeigen Sie Ihren persönlichen Flare, indem Sie das Hintergrundbild auf dem Schloss- und Startbildschirm anpassen. Wenn Sie schon dabei sind, überlegen Sie, ob Sie die Bewegung des Hintergrundbildes aktivieren möchten, einen netten 3D-Effekt, der sich beim Neigen des Telefons auf das Hintergrundbild Ihres Telefons auswirkt.

So ändern Sie Hintergrundbilder auf der Samsung Galaxy S7

So richten Sie ein Hintergrundbild aus Ihrer Fotogalerie ein

So ändern Sie Hintergrundbilder auf der Samsung Galaxy S7
Wischen Sie von der Oberseite des Bildschirms nach unten, um den Benachrichtigungsschatten herunterzuziehen.
Tippen Sie auf die Schaltfläche Einstellungen in der rechten oberen Ecke (sieht aus wie ein Gang).
Tippen Sie auf Hintergrundbild. Es befindet sich in den Schnelleinstellungsoptionen oben im Menü. Bewegen Sie sich von oben nach unten, um die Benachrichtigungsblende herunterzuziehen, tippen Sie auf die Einstellungs-Taste, die wie ein Zahnrad aussieht, und tippen Sie dann auf Hintergrundbild, sie befindet sich in den Schnell-Einstellungsoptionen oben im Menü.
Tippen Sie auf das Dropdown-Menü oben, um die Startseite, den Sperrbildschirm oder die Startseite und den Sperrbildschirm zu ändern, um beide auf das gleiche Bild einzustellen.

Wischen Sie, um durch die Miniaturansichten der Optionen für Standard-Hintergrundbilder zu blättern, oder tippen Sie auf Aus Galerie, um ein Hintergrundbild aus der Fotogalerie auszuwählen. Tippen Sie auf das Dropdown-Menü auf der Seite
Tippen Sie auf den Schalter neben dem Bewegungseffekt des Hintergrundbildes, um einen Bewegungseffekt zu Ihrem Hintergrundbild hinzuzufügen. Das Hintergrundbild bewegt sich, wenn Sie Ihr Gerät neigen.

Tippen Sie zur Bestätigung auf Als Hintergrundbild festlegen.

So richten Sie ein Hintergrundbild aus Ihrer Fotogalerie ein
Wenn Sie ein Foto, das Sie mit Ihrer Galaxy S7 aufgenommen haben, als Ihr neues Hintergrundbild einrichten möchten, müssen Sie nicht durch die Einstellungsanwendung gehen. Du kannst ganz einfach von rechts in der Gallery App ein neues Hintergrundbild einrichten.

Starten Sie die Galerie über den Startbildschirm oder die App-Schublade.
Tippen Sie auf das Foto, das Sie als neues Hintergrundbild festlegen möchten.
Tippen Sie auf die Schaltfläche Mehr in der oberen rechten Ecke.

Tippen Sie auf Set als Hintergrundbild.

Wählen Sie, ob Sie das Hintergrundbild für Ihren Startbildschirm, den Sperrbildschirm oder beides wünschen.
Tippen Sie zur Bestätigung auf Als Hintergrundbild festlegen.

So finden Sie Windows Spotlight Lock Bildschirmbilder in Windows 10

Wir haben bereits besprochen, wie man die Hintergrundbilder (auch bekannt als Desktop-Hintergrund) findet und extrahiert, die Teil einer Windows-Konsumenteninstallation sind, aber Windows 10 stellt eine weitere Quelle schöner Bilder vor, die ausschließlich für den Sperrbildschirm des Betriebssystems bestimmt sind. Diese oft atemberaubenden Bilder werden von Microsoft Bing kuratiert und automatisch auf Ihren Windows 10-basierten PC oder Ihr Tablett heruntergeladen, so dass Sie immer ein frisches und interessantes Hintergrundbild haben, wenn Sie sich hinsetzen und Ihr Gerät entsperren. Diese Windows Spotlight-Bilder werden jedoch nicht an der gleichen Stelle wie normales Windows-Tapete gespeichert, so dass Sie sie hier finden können.

Hinweis: Wie in den Kommentaren erwähnt, gibt es jetzt eine kostenlose Windows 10 Universal App namens SpotBright, die Windows Spotlight-Bilder für Sie herunterladen und drehen kann.

Aktivieren von Windows Spotlight auf dem Sperrbildschirm

Erstens, wenn Sie nicht eine Reihe von professionell aufgenommenen Bildern auf Ihrem Windows 10 Sperrbildschirm sehen, sollten Sie Windows Spotlight aktivieren. Melden Sie sich dazu in Ihrem Windows 10-Konto an und wählen Sie Start > Einstellungen > Personalisierung > Bildschirm sperren.

windows 10 einstellungen sperrbildschirm

Auf der rechten Seite des Einstellungsfensters sehen Sie Optionen zur Personalisierung Ihres Windows 10-Sperrbildschirms, einschließlich Umschaltfunktionen, für die Anwendungen einen schnellen oder detaillierten Status anzeigen können, und eine Option zum Ein- und Ausblenden Ihres Windows-Desktop-Hintergrunds auf dem Anmeldebildschirm.

Hinweis: Um Verwirrung zu vermeiden, ist es wichtig, klarzustellen, dass sich der Windows-Anmeldebildschirm (der Bildschirm, auf dem Sie Ihr Passwort beim ersten Booten oder Anmelden am PC eingeben) von dem Windows-Sperrbildschirm unterscheidet, der der Bildschirm ist, auf dem Sie Ihren PC sperren, aber Ihr Benutzerkonto im Hintergrund laufen lassen oder einschlafen. Die hier besprochene Windows Spotlight-Funktion bezieht sich derzeit vor allem auf den Sperrbildschirm.

Oben im Fenster befindet sich eine Option zum Konfigurieren des Hintergrunds Ihres Windows 10-Sperrbildschirms mit Optionen zum Anzeigen eines einzelnen Bildes aus Ihrer persönlichen Bilderbibliothek, einer Diashow mit persönlichen Bildern oder des oben genannten Windows Spotlight. Wählen Sie Windows Spotlight aus dem Dropdown-Menü aus, und Sie sehen im Vorschaufenster oben einen Vorgeschmack auf die Arten von Bildern, für die Sie gespeichert sind.

Nachdem Sie Windows Spotlight für Ihren Sperrbildschirmhintergrund ausgewählt haben, können Sie es ausprobieren, indem Sie Ihren PC schnell sperren (Tastenkombination Windows Key + L). Abhängig von der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung kann es einige Augenblicke dauern, bis ein neues Windows Spotlight-Bild geladen wird, da Windows das Bild von den Servern von Bing holen muss. In Zukunft wird Windows diese Bilder vorzeitig im Hintergrund erfassen, aber es kann zu Verzögerungen kommen, wenn Sie die Funktion gerade erst eingeschaltet haben oder wenn Ihr Entsperrzeitpunkt mit dem Moment zusammenfällt, in dem Ihr PC versucht, die Bilddatenbank zu aktualisieren.

Fenster Spotlight Feedback

Während Sie sich Ihre neuen Windows Spotlight-Hintergrundbilder auf dem Sperrbildschirm ansehen, sehen Sie gelegentlich ein Textfeld in der oberen rechten Ecke, das Sie fragt, ob Ihnen „gefällt, was Sie sehen“. Sie können mit dem Mauszeiger über dieses Feld fahren oder bei Verwendung eines Touchscreen-Geräts darauf tippen, um mit Ja („Ich will mehr!“) oder Nein („Kein Fächer“) zu antworten. Windows und Bing werden diese Informationen dann verwenden, um zukünftige Bilder nach Ihrem persönlichen Geschmack anzupassen, ähnlich wie Benutzer benutzerdefinierte Song-Playlists für Dienste wie Pandora oder Apple Music bewerten können.

Wenn Sie jemals aufhören möchten, Windows Spotlight für Ihre Hintergrundbilder zu verwenden, gehen Sie einfach zurück zu dem Ort in den zuvor genannten Einstellungen und stellen Sie das Dropdown-Menü „Hintergrund“ entweder auf Bild oder Diashow ein, was es Ihnen ermöglicht, eine beliebige lokale Bilddatei anstelle der von Bing heruntergeladenen Bilder auszuwählen.

Wo Sie Windows Spotlight Lock Bildschirmbilder finden können
OK, also haben Sie Ihre Windows 10-Geräte so eingerichtet, dass sie die Vorteile dieser schönen Windows Spotlight-Sperrbildschirmbilder nutzen können, also wo finden Sie sie jetzt, falls Sie ein bestimmtes Bild besonders genießen und es etwas länger betrachten möchten? Hier wird es etwas kniffliger im Vergleich zum Auffinden der üblichen Windows-Tapete-Bilder.

Der erste knifflige Teil ist, dass die Bilder tief in Ihrem Benutzerordner zwischengespeichert werden, und um sie zu finden, müssen wir zuerst die Option „Ausgeblendete Dateien anzeigen“ im Datei-Explorer aktivieren. Öffnen Sie dazu ein neues Datei-Explorer-Fenster und klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht. Als nächstes suchen und klicken Sie ganz rechts in der Symbolleiste des Datei-Explorers auf Optionen (Sie müssen möglicherweise die Größe Ihres Datei-Explorer-Fensters anpassen, um es anzuzeigen).

Windows 10 Datei-Explorer-Optionen

Wählen Sie im erscheinenden Fenster Ordneroptionen die Registerkarte Ansicht und klicken Sie dann in der Liste „Erweiterte Einstellungen“ auf die Schaltfläche Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen.

windows 10 datei explorer ordner optionen

Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderung zu speichern, und dann auf OK, um das Fenster Ordneroptionen zu schließen. Navigieren Sie nun im Datei-Explorer zu diesem PC > C: > Benutzer